icon-symbol-logout-darkest-grey

Über UnsAlejandra Irigoyen

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Alejandra Irigoyen ist wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt "PCG - Interacting Actors in Polycentric Climate Governance", gefördert vom Heidelberg Center for the Environment, und Doktorandin unter der Betreuung von Jun.-Prof. Dr. Rosa Lehmann.

Sie hat Soziologie an der Universidad Mayor de San Andrés in La Paz, Bolivien, sowie „Sustainability, Society and the Environment“ an der Universität Kiel studiert und als Projektassistentin am Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel im Rahmen des Projekts „Baltic Gender“ gearbeitet. Während ihres Masterstudiums war sie am Institut für Ökosystemforschung der Universität Kiel an einem Projekt zur Mensch-Umwelt-Interaktion beteiligt.

PCG - Interacting Actors in Polycentric Climate Governance

Alejandra Irigoyen

Kontakt

Alejandra Irigoyen

Heidelberg Centrum für Ibero-Amerika Studien - HCIAS
Brunnengasse 1, 69117 Heidelberg
E-Mail: alejandra.irigoyen(at)uni-heidelberg.de